Gerichte,  Hauptspeisen

Chimichangas

Bestimmt auch was für Dich

Ich L E B E für mexikanisches Essen meine Lieben !

Es gibt nichts besseres als Chimichangas, Burritos, Tacos oder Enchiladas . Also dachte ich mir, warum nicht mal vegan ? Rezepte online und Erfahrungen anderer haben mich inspiriert, so dass ich mein eigenes Rezept erstellt habe . Uns hat das sogar so gut geschmeckt, dass ich es an dem 70 Geburtstag meiner Großmutter kochen werde . Ohja ich freue mich schon darauf, mein Rezept an den Mann bringen zu können und andere in die mexikanische Welt entführen zu dürfen . Ich bin mir sicher, du wirst das Rezept genau so lieben wie ich es tue.

Was du alles für die Chimichangas benötigst :

1 große Zwiebel

1 große Paprikaschote

veggie Hack (Aldi)

2 Knoblauchzehen

1 große Dose Mais

3 mittelgroße Tomaten

1 Glas Taco Sauce ( Edeka )

1/2 Zitrone

6 Tortillas

3 Jalapeños ( grün )

Salz und Pfeffer

Sour Cream/Kräuter Aufstrich ( simplyV)

Streukäse simplyV

Zubereitung:

  1. Zwiebeln, Veggie Hack und Knoblauchzehen klein schneiden und für 2 Minuten in der Pfanne anbraten.
  2. Danach Paprika, Mais und Tomaten hinzugeben .
  3. Abschließend mit der Taco Sauce ablöschen und würzen .
  4. Die Jalapeños klein schneiden und dazugeben .
  5. Jetzt etwas Streukäse untermischen und in den Tortillas verteilen.
  6. Sauce mittig platzieren, so dass man den Tortilla zusammenklappen kann (wie ein kleines Päckchen ).
  7. Tipp : Mit Zahnstocher befestigen .
  8. Nun die Tortilla Päckchen von beiden Seiten kurz anbraten in der Pfanne und sie auf einem Salatblatt mit Sour Cream servieren . 
  9. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.