Desserts,  Frühstücks-Ideen,  Gerichte,  Snacks

Ein Turm von Kiwi-Cashews

Das musst DU unbedingt ausprobieren

Hey hey

Diesen Turm zu bauen sieht schwieriger aus als es wirklich ist ! Dieses Rezept eignet sich super als Dessert oder auch zum Frühstück . Trau dich!

Zutaten für 2 Personen :

2 Äpfel

2 TL Apfelsüße

2 TL Walnussöl

60 g Cashews

130 g Haferflocken

170 ml Soja drink oder Mandelmilch

nochmals 50g Apfelsüße

3 TL Zimt

2 Kiwis

2 Kiwischnitze

ein paar Cashews für das Topping

Zubereitung: 

  1. Zuerst die Äpfel waschen und das Kerngehäuse entnehmen (verwende einen Apfelausstecher).
  2. Anschließend die Äpfel mit einem Messer in dünne Scheiben schneiden und diese mit  2 TL Apfelsüße und Walnussöl vermengen .
  3. Für die Füllung Cashews klein hacken und mit den Haferflocken, Sojadrink, Zimt und 30 g Apfelsüße zu einer Creme verarbeiten.
  4. Danach die Apfelscheiben mit der Creme nacheinander Schichten.
  5. Für das Topping den Rest Creme verwenden und jeweils zwei Apfelschnitze und Cashews platzieren .
  6. Lasst es euch schmecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.