Allgemein,  Gerichte,  Hauptspeisen

Fruchtig-Herzhafter Mango Bananen Reis

Mango Mango everywhere…

 

Huhu meine Mango Fanatiker !

Na‘ was glaubt ihr womit ich heute gekocht habe? Ha! Genau mit einer Mango bzw. dem Fruchtfleisch einer Mango. Fragt mich nicht warum aber ich hatte schon den ganzen Tag mega lust auf Mango. Deshalb gab es heute morgen schon einen Mango Maca Frühstücksbrei und heute Mittag dann dieses leckere Gericht. Ich liebe es! Es ist super lecker, einfach zu kochen und wirklich sättigend. Glaube das werde ich in nächster Zeit definitiv noch öfters kochen (*lach). Also hier für alle die zwar ihre Mango nicht gern pur genießen, jedoch bereit sind mal was neues auszuprobieren :

Das Rezept ist für 2 Personen ausgerichtet und hat pro Portion 7  Smart Points ( für meine Weight Watchers Freunde).

 

Zutaten: 

1 Mango

100 g Parboiled Reis

4 Koriander Blätter

2 Zitronengras Blätter

1 Banane

150 g Tofu (Rewe)

1 Zwiebel

1 TL Öl zum anbraten

etwas Rosmarin

1/2 frische Limette

eine Prise Salz und Pfeffer

16 g Sesam

1 große Dose Kidneybohnen

1 große Dose Mais

2 große Tomaten

 

Zubereitung : 

  1. Den Reis wie gewohnt in etwas Salzwasser kochen.
  2. Das Gemüse waschen und klein schneiden.
  3. Die Zwiebel und den Tofu bei niedriger Hitze mit etwas Öl in einer Pfanne erhitzen.
  4. Die Mango und die Banane klein pürieren und anschließend in die Pfanne geben.
  5. Den gekochten Reis unterheben und 3-4 Minuten köcheln lassen.
  6. Das Zitronengras sowie den Koriander im Mörser klein zerstoßen und damit den Rest würzen.
  7. Kidneybohnen, Mais und Sesam hinzugeben und mit den restlichen Gewürzen abschmecken und ein paar Minuten köcheln lassen.
  8. Zum Schluss die in viertel geschnittenen Tomaten hinzugeben und schmecken lassen.
  9. Guten Appetit !

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.