Allgemein,  Gerichte,  Hauptspeisen

Tofu Alfredo Deluxe

Die Tierleidfreie Version von Chicken Alfredo

Wenn dir nach Pasta, Tofu und frischen Kräutern ist, dann ist dieses Gericht genau das Richtige für dich! Es ist super lecker, sättigt schnell und  einfach zu kochen. Außerdem hatte es 16 SP ( Weight Watchers Punkte) und hat deshalb sehr gut in meinen heutigen Ernährungsplan reingepasst. Viel Spaß beim schlemmen.

Dieses Rezept ist für 2 Personen ausgelegt. 

Zutaten: 

200 g Tofu (Edeka)

203 g Glutenfreie Spaghetti ( Edeka)

11 g Kölle Haferflocken

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 TL Öl zum Braten

103 ml lieblichen Weißwein ( habe Barefoot verwendet)

155 g gefrorenen Spinat

112 g Brokkoli

300 ml Alpro Soja Drink

eine Prise Tunesischen Orangenpfeffer

etwas Salz, Koriander, Rosmarin und Paprikapulver

frischen Schnittlauch und Petersilie

1/2 ausgepresste Limette

Zubereitung:

  1. Die Spaghetti wie gewohnt in Salzwasser kochen und das Gemüse auftauen lassen.
  2. Die Zwiebeln, den Tofu und den Knoblauch goldbraun in etwas Öl anbraten.
  3. Die Spaghetti abschrecken und hinzugeben.
  4. Mit Weißwein ablöschen und 2 Minuten köcheln lassen.
  5. Den Soja Drink, Brokkoli und Spinat hinzugeben und auf niedriger hitze 5 Minuten kochen lassen.
  6. Die Haferflocken unterheben und mit den restlichen Zutaten abschmecken.
  7. Schmecken lassen und mir davon berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.